Sie sind herzlich willkommen

Gegen Voranmeldung, aber auch spontan dürfen Sie gerne bei uns vobei kommen, um unsere Weine besser kennenzulernnen .

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch.

AKTUELLES VOM REBBERG

Ausbringung 10 %-iger Brennesseljauche (der Rest Wasser) zur Förderung der Biomasse im Boden.

Übersicht der Lebewesen in einem Quadratmeter Boden in den obersten Bodenschichten (ca. 30 cm).

Die vielfältigen  Kleinstlebensräume des Bodens werden von zahlreichen, überwiegend mikroskopisch kleinen Bodenorganismen besiedelt. Sie sind entsprechend unterschiedlich spezialisiert und arbeitsteilig am Prozess der Bodenbildung und -entwicklung beteiligt. Abhängig von unterschiedlichen Bodenarten und -entwicklungstypen  kann die Zusammensetzung der Bodenorganismen-Arten und ihre jeweilige Inidviduendichte z.T. stark schwanken.

Die folgende Grafik zeigt übersichtartig die Verhältnisse in einem gut entwickelten humusreichen Boden.

Weinbrief 2022

Maienfeld, Im Frühjahr 2022

 

„2021: Ein grossartiger Jahrgang“

Geschätzte Weinfreundin, geschätzter Weinfreund

Einmal mehr hat sich im 2021 gezeigt, dass sich unsere konsequent biologische Bewirtschaftung auszahlt: Unsere Reben haben uns das letztes Jahr erneut mit vollreifen, sehr gesunden Trauben gedankt. Weder Fäulnis noch Mehltau waren ein Thema. Kurz gesagt: 2021 ist ein grosser Jahrgang mit einem eindrücklichen Reifepotential.

Die Charakteristik der Weine zieht sich bei rot und weiss durch: Die 2021-er präsentieren sich eindrucksvoll dicht, saftig und kraftvoll. Die Aromatik wird getragen von einer frischen und präsenten Säure – für Finesse und Raffinesse der Weine perfekt. Und das notabene in einem Jahr, das mit sonnigem und schönem Wetter eher gegeizt hat.

Mit grosser Freude und Stolz bieten wir Ihnen unsere 2021-er-Weine an.

 

Herzliche Grüsse

Markus und Karin Stäger

 

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Weine persönlich, sei es bei uns im Torkel oder beim Weinfest Maienfeld am 10. und 11. September 2022

 

Zertifikat Bio Suisse

Unser Betrieb erfüllt die Anforderungen der Bio-Verordnung BioSuisse.

Nummer des Zertifikates: BL-113096